INTERREG

INTERREG oder auch Europäische Territoriale Zusammenarbeit (ETZ) ist ein eigenständiges Instrument der europäischen Strukturpolitik. Es ist in die drei Bereiche A, B, C aufgeteilt:

 

Das Programm fördert grenzübergreifende Maßnahmen der Zusammenarbeit wie Infrastrukturvorhaben, die Zusammenarbeit öffentlicher Versorgungsunternehmen, gemeinsame Aktionen von Unternehmen oder Kooperationen im Bereich des Umweltschutzes, der Bildung, der Raumplanung oder Kultur.

 

Kontakt:

Verwaltungsbehörde INTERREG V A Programm Brandenburg-Polen (ab 2014)
Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MdJEV)
Ursula Bretschneider
Tel.: 0331 – 866 3430
E-Mail:  

Weitere Informationen: www.europa.brandenburg.de