normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

INTERREG

INTERREG oder auch Europäische Territoriale Zusammenarbeit (ETZ) ist ein eigenständiges Instrument der europäischen Strukturpolitik. Es ist in die drei Bereiche A, B, C aufgeteilt:

  • grenzübergreifende Zusammenarbeit (Ausrichtung A): Weiterentwicklung der wirtschaftlichen und sozialen Zusammenarbeit in benachbarten Grenzregionen

  • transnationale Zusammenarbeit (Ausrichtung B): Zusammenarbeit zwischen nationalen, regionalen und kommunalen Partnern in transnationalen Kooperationsräumen, um die territoriale Integration dieser Räume zu erhöhen

  • interregionale Zusammenarbeit (Ausrichtung C): Kooperationsnetze und Erfahrungsaustausch, um die Wirksamkeit bestehender Instrumente für Regionalentwicklung und Kohäsion zu verbessern.

 

Interreg A fördert vor allem die unternehmerischen Initiative kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU), die gemeinsame Nutzung von Infrastrukturen insbesondere in den Bereichen Gesundheit, Kultur, Tourismus und Bildung, die Verbesserung der Beschäftigungsmöglichkeiten auf beiden Seiten der Grenzen durch Aus- und Weiterbildung aber auch die Vereinfachung des grenzüberschreitenden Zugangs z.B. zu Verwaltungsdienstleistungen oder Einrichtungen der Daseinsvorsorge. 

 

Kontakt:

Ministerium der Finanzen und für Europa Land Brandenburg (MdFE)

Referat Europäische Territoriale Zusammenarbeit

Frau Katrin Müller-Wartig

Heinrich-Mann-Allee 107

14473 Potsdam

E-Mail:

Tel: 0331 866-6570

 

Weitere Informationen: interregva-bb-pl.eu

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

26. 01. 2022 - 18:30 Uhr

 
Kontakt

Europa-Zentrum Potsdam

Berlin-Brandenburgische
Auslandsgesellschaft e.V.

Schulstraße 8b
14482 Potsdam

 

Telefon: (0331) 7048967
Telefon Sekretariat: (0331) 2700240

E-Mail: